Videos

Fortuna Canta

  • Italienisches Trecento weltlich:

Francesco Landini (ca. 1335 – 1397): Questa fanciulla

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Konzertmitschnitt vom 13. 5. 2012 in der Wendelinskapelle, Weil der Stadt

Hier geht’s zum Video

Francesco Landini (ca. 1335 – 1397): Amor c´al tuo suggetto

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Live Konzertmitschnitt vom 17.7.2011 in der Maxkirche Düsseldorf

Hier geht’s zum Video

  • Burgundische Chanson:

Gilles Binchois (ca. 1400 – 1460): Amoureux suy

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Konzertmitschnitt vom 12. 5. 2012 in Kloster Irsee

Hier geht’s zum Video

J´ay pris amour in 2 Fassungen : Anonymus (Ende 15. Jhdt) und Johannes Martini (ca. 1440 — ca. 1497)

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Konzertmitschnitt vom 12. 5. 2012 in Kloster Irsee

Hier geht’s zum Video

  • Geistliche Werke des Spätmittelalters:

Anonymus: Kyrie Humano Generi

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Live-Mitschnitt vom 7.1.2012 in der Krypta der Kreuzkirche, Bonn

Hier geht’s zum Video

Johannes Ciconia (um 1370 — 1412): O felix templum jubila

Fortuna Canta: Stefanie Brijoux (Sopran), Katrin Krauß (Blockflöte), Ute Faust (Fidel), Holger Faust-Peters (Fidel)

Live Konzertmitschnitt vom 17.7.2011 in der Maxkirche Düsseldorf

Hier geht’s zum Video

 

focus baroque

  • Französische Musik für Diskantgambe:

Louis Heudelinne livre premier : Prélude

aus: Trois Suites de pieces a deux violles…1701 Suite la majeur :

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

Louis Heudelinne livre premier : Chaconne

aus: Trois Suites de pieces a deux violles…1701 Suite la majeur :

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

Louis Heudelinne: Courante – Double livre premier

aus: Trois Suites de pieces a deux violles…1701 Suite la majeur

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

  • Französische Musik für Bassgambe:

Marin Marais (1656 – 1728): Prelude

aus: 5e livre de pieces de Viole 1725 Suite sol majeur

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Aufgenommen im ZAMUS (Zentrum für Alte Musik Köln), 20. April 2012

Hier geht’s zum Video

Marin Marais (1656 – 1728): Saillie du jardin

aus: 5e livre de pieces de Viole 1725 Suite sol majeur

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Aufgenommen im ZAMUS (Zentrum für Alte Musik Köln), 20. April 2012

Hier geht’s zum Video

Louis de Caix d´Hervelois ca. 1660/70 – 1760): Prélude

aus: Troisiéme Œvre contenant quatre suites de pieces pour la viole avec la Baße chifrée, 1728 Suite en la mineur

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

Louis de Caix d´Hervelois ca. 1660/70 – 1760): Gigue

aus: Troisiéme Œuvre contenant quatre suites de pieces pour la viole avec la Baße chifrée, 1728 Suite en la mineur :

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

Louis de Caix d´Hervelois (ca. 1660/70 – 1760): La Sache

aus: Troisiéme Œvre contenant quatre suites de pieces pour la viole avec la Baße chifrée, 1728 Suite en la mineur

focus baroque – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Irén Lill, Cembalo

Konzertmitschnitt aus dem Antoniussaal, Maxkirche Düsseldorf 2012

Hier geht’s zum Video

 

focus baroque mit Mareike Greb, Tanz 

Der König bittet zum Tanz – Geschichten vom Hof des Sonnenkönigs

Alles dreht sich in diesem Konzert um das Leben beim berühmtesten französischen König Louis XIV, auch Sonnenkönig genannt, der schon als 4-jähriger Junge den Thron erbte! Wie lebte man damals in einem der prachtvollsten Königshöfe Europas? Wer durfte dabei sein, wenn seine Majestät morgens angekleidet wurde? Wer musste ihm beim Speisen zusehen? Wie stand es um des Königs Tanzkünste? Welche heimlichen Wünsche hatten die Adligen, die in seinem Schloss wohnten? Wie war es, wenn man damals operiert werden musste, und warum geriet ein Matrose schon mal ins Wanken? Auf diese und andere Fragen wird es Antworten in Musik, Sprache, Tänzen und Bildern geben.

Mareike Greb, Tanz

focus baroque: Holger Faust-Peters, Viola da gamba, Irén Lill, Cembalo

Hier geht’s zum Video

 

pellegrino

Heinrich Isaac (1450 – 1517) Fortuna Desperata

pellegrino: Ute Faust, Sofia Diniz, Holger Faust-Peters

Renaissancegamben, gebaut von Michael Pilger, Köln

Live-Mitschnitt Kölner Musiknacht am 19.9.2015

Hier geht’s zum Video

Não tragais borzeguis pretos aus: Canções, Vilancicos e Motetes Portugueses

pellegrino: Ute Faust, Sofia Diniz, Holger Faust-Peters

Renaissancegamben, gebaut von Christian Brosse (Diskant) und Michael Pilger (Alt und Bass)

Live-Mitschnitt Kölner Musiknacht am 19.9.2015

Hier geht’s zum Video

Na fomte está lianor aus: Canções, Vilancicos e Motetes Portugueses

pellegrino: Ute Faust, Sofia Diniz, Holger Faust-Peters

Renaissancegamben, gebaut von Christian Brosse (Diskant) und Michael Pilger (Alt und Bass)

Live-Mitschnitt Kölner Musiknacht am 19.9.2015

Hier geht’s zum Video

 

Sonstige

Johann Sebastian Bach, Komm, süßes Kreuz – Arie für Bass, Viola da gamba und Continuo Frederik Baldus, Bass – Holger Faust-Peters, Viola da gamba – Marta Dotkus, Orgel

Hier geht’s zum Video

 

W.A.Mozart, Eine kleine Nachtmusik, 4. Satz Rondo

Die Saitentänzer, Orchester der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach Leitung: Holger Faust-Peters aufgenommen im Haus der Musik, Bergisch Gladbach 2016

Hier geht’s zum Video

W.A.Mozart, Eine kleine Nachtmusik, 2. Satz Andante

Die Saitentänzer, Orchester der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Bergisch Gladbach Leitung: Holger Faust-Peters aufgenommen im Haus der Musik, Bergisch Gladbach 2016

Hier geht’s zum Video